Wohn- und Geschäftshaus mit ausbaubarem Ökonomieteil in zentraler Lage von M U R G

Immobiliendaten

ImmoNr
19/1195/JP
Objektart
Haus
Objekttyp
Wohn- und Geschäftshaus
Regionaler Zusatz
Wohnfläche
ca. 631 m²
Grundstücksgröße
1.176
Außen-Provision
3,57
Baujahr
1881
Kaufpreis
574.000,00 €
Anzahl Zimmer
18
Energieausweis
es besteht keine Pflicht!
wesentlicher Energieträger
Gas

Beschreibung

Diese denkmalgeschützte Wohn- und Geschäftshaus mit verschiedenen Anbauten und teilweiser Unterkellerung (Gewölbekeller) liegt in zentraler Lage in Murg. Das Gebäude besteht aus 3 Geschäftsräumen mit unterschiedlichen Nutzungsarten im EG. Die 4 vermieteten Wohnungen befinden sich im 1. und 2. Obergeschoss. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut und wird aktuell als Speicher genutzt.

Die Flächen teilen sich wie folgt auf:

EG: Geschäftsräume der Volksbank mit ca. 133m² (renoviert und saniert)
Elektro-Laden mit ca. 70m² (renoviert und saniert)
Anbau mit Flachdach: ca. 100m², aktuell als Lagerfläche genutzt (Sanierung Flachdach 2018)
Hier wäre gegebenenfalls ein Aus-/Umbau in eine weitere Gewerbefläche nach
Denkmalschutzvorgaben möglich.

Weitere 2-geschossige Anbauten befinden sich an der Frontseite zur Hauptstraße und wurden als Garagen genutzt. Hier besteht die Möglichkeit einer eventuellen Nutzungsänderungsmöglichkeit in Wohnraum. Die Umbauvorgaben müssen jedoch nach Denkmalschutzbestimmungen erfolgen.

1. Obergeschoss: 4-Zimmer-Wohnung (sanierungs- und renovierungsbedürftig)
5-Zimmer-Wohnung (2017/2018 renoviert)
jeweils mit Balkon über 2 Ebenen (1. und 2. Obergeschoss), á ca. 130m²

2. Obergeschoss: 2-Zimmer-Wohnung
3-Zimmer-Wohnung, (sanierungs- und renovierungsbedürftig)
jeweils ca. 65m²

Die 7 Stellplätze befinden sich hinter dem Gebäude.

Die aktuelle Bruttorendite beträgt ca. 3,77%. Bei einer Vollvermietung wäre eine Bruttorendtite in Höhe von 6,4% erzielbar.

Ausstattung

- Massivbau (Bruchstein,teilweise Beton), Innenwände gemauert
- Geschossdecken aus Holzbaudecken
- Dachkonstruktion: Holzdach ohne Aufbauten, nicht wärmegedämmt: Eindeckung: Ziegel (Ton)
- Warmwasserversorgung erfolgt über Elektroboiler

- Fenster teilweise noch Holzfenster einfach verglast, teilweise Glasbausteine, zur Straßenseite teilweise Isolierverglast und zusätzlich schallgedämmt, teilweise Ausstattung mit Kunststoffrollläden
- Elektroleitungen teilweise original Baujahr 1881
- Sanitär-Anlagen teilweise original Baujahr 1881

Nebengebäude: BJ 1903 ca. 100m², wird aktuell als Lagerfläche genutzt

Ökonomieteil (Schopf):BJ 1881; teilweise Holz verschalt, zweigeschossig, nicht unterkellert mit Satteldach

Modernisierung/Sanierung im Jahr 2000:
- fand in den Gewerberäumen statt
- Heizungserneuerung (Gas ohne Warmwasseraufbereitung)
- Erneuerung der Elektro-Leitungen
- Erneuerung der Sanitär-Anlagen

Lage

Murg ist eine Gemeinde im Landkreis Waldshut in Baden-Württemberg. Direkt am Rhein gelegen und in unmittelbarer Nachbarschaft zur Schweizer Grenze. Die Gemeinde grenzt im Norden an Görwihl, im Osten an die Stadt Laufenburg, im Süden an die Schweizer Gemeinden Kaisten und Sisseln im Kanton Aargau und im Westen an Bad Säckingen und Rickenbach.

Abwechslung bieten das wunderschöne Naturbad mit Blick auf den Rhein oder der Murgtalpfad, der mit 20 Kilometern zum wandern einlädt.

Durch die zentrumsnahe Lage der hier angebotenen Immobilie, sind sämtliche Annehmlichkeiten des täglichen Lebens wie Ärzte, Apotheken, Banken sowie Einzelhandelsgeschäfte fusläufig zu erreichen.

Sonstiges

Abweichungen, Irrtümer und Änderungen sind vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr. Eine Haftung ist ausgeschlossen. Obige Daten beruhen auf Angaben des Verkäufers, für die Richtigkeit bzw. für die Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen.

Ansprechpartner

Rudi Srock

Anfrage

Haben Sie Interesse an diesem Objekt? Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.


Angaben mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.