Großzügiges EFH mit Ferien-/Einliegerwohnung sowie Lift-Einbaumöglichkeit W e h r

Immobiliendaten

ImmoNr
19/1181/JP
Objektart
Haus
Objekttyp
Einfamilienhaus
Regionaler Zusatz
Wohnfläche
ca. 207 m²
Grundstücksgröße
1.584
Außen-Provision
3,57 % inkl. MwSt.
Baujahr
1996
Kaufpreis
690.000,00 €
Anzahl Zimmer
7
Anzahl Schlafzimmer
4
Anzahl Badezimmer
2
Energieausweis gültig bis
24.06.2028
Energieausweis
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch
97 kWh/(m²*a)
wesentlicher Energieträger
Öl
Energieeffizienzklasse
C

Beschreibung

Dieses hochwertig ausgestattete Eifnamilienhaus mit Einliegerwohnung und weiteren Ausbaureserven wurde 1995 in Massivbauweise erstellt.

Eine mehrstufige Treppe führt zum überdachten Eingangsbereich des Wohnhauses. Das Haupthaus sowie die Einlieger-/Ferienwohnung haben getrennte Eingänge auf verschiedenen Ebenen.

Das Haupthaus mit ca. 207,28m² Wohnfläche verfügt insgesamt über 7 Zimmer die überwiegend mit maßgefertigten Einbaumöbel ausgestattet sind. Zwei Küchen, zwei Badezimmer ein Gäste-WC und mehrere Freisitze mit Garten- und Waldanteil runden das Gesamtkonzept dieser Immobilie ab.

Auf der mit dem Wohnhaus verbundene übergroße Doppelgarage befindet sich eine Ausbaureserve für beispielsweise eine weitere Studiowohnung mit ca. 75m² Wohnfläche. Hier besteht auch die Möglichkeit einen Treppenlift einzubauen. Eine weitere Ausbaumöglichkeit bietet sich im Dachgeschoss des Haupthauses.

Das Untergeschoss ist talseitig zu einer 2-Zimmer-Einliegerwohnung mit ca. 60 m² Wohnfläche ausgebaut. Der Keller befindet sich zur Bergseite.

Die Einlieger-/Ferienwohnung ist mit einer Küche, einem Duschbad einem Wohn- und Essbereich mit Zugang zu einem Freisitz, einem Schlafzimmer einem Abstell- sowie Kellerraum ausgestattet und ist aktuell langzeitvermietet.

Aufgrund der guten Konzeption dieser Immobilie bietet sich hier auch die Möglichkeit, mehrere Generationen unter einem Dach zu vereinen. Ein Zimmer im Haupthaus wurde zusätzlich mit einer Dusche sowie einem Waschbecken ausgebaut.

Gleichzeitig bietet die komplett möblierte Ferienwohnung einen guten Zusatzverdienst.

Ausstattung

Erdgeschoss:
- Diele mit Fliesenboden und Edelputz
- Gäste-WC mit Fliesenboden, Wandfliesen und Edelputz
- Abstellraum/Mehrzweckraum mit Fliesenboden und Edelputz
- Wohnzimmer mit Teppichboden, Edelputz und Natursteinwand
- Terrasse/Freisitz mit Verbundsteinen
- Küche mit Esszimmer mit PVC- und Fliesenboden, Edelputz und Wandfliesen
- Kachelofen mit elektr. Sitzheizung
- Gästezimmer/Arbeitszimmer mit Teppichboden und Edelputz, im Bereich der Dusche/Waschbecken Wandfliesen;

Massivtreppe mit Teppichbelag ins Obergeschoss

Obergeschoss:
- Diele/Galerie mit Teppichboden, Edelputz und Einbauschrank
- 2 Zimmer mit Korkboden und Raufasertapete
- Schlafzimmer mit Laminatboden und Edelputz
- Badezimmer mit Fenster, Fliesenboden, Wandfliesen und Edelputz, ausgestattet mit Wanne, WC und Waschbecken

Dachgeschoss:
-erreichbar über eine Zugtreppe
- Speicherraum mit Bodenbelag aus Spanplatten, Dach mit Unterspannbahn, Zwischensparrendämmung (Mineralwolle) und Dampfsperre

Untergeschoss / Ferien-/Einliegerwohnung
- Flur mit Fliesenboden und Edelputz
- Zimmer mit Teppichboden und Edelputz
- Abstellraum mit Fliesenboden und Edelputz
- Badezimmer mit Fliesenboden, Wandfliesen und Edelputz, türhoch gefliest, ausgestattet

Die Umfassungswände im Untergeschoss hangseitig bestehen aus Stahlbeton, die sonstigen Außenwände bestehen aus 36,5 cm starkem Poroton-Mauerwerk. Die Innenwände bestehen aus Hochlochziegel-Mauerwerk (24 cm und 11,5 cm). Die Geschossdecken sind als Stahlbetondecken ausgeführt. Die
Dacheindeckung besteht aus Betonziegeln.

Lage

Das Wohnhaus steht in leicht erhöhter Ortsrandlage im Wehrer Ortsteil ,,Enkendorf" mit Blick über den Ort zur Hohen Möhr und auf den Hotzenwald.

Herrlich im Tal der Wehra gelegen, bietet die Stadt neben kulturellen und sportlichen Aktivitäten eine höchst reizvolle und intakte Naturlandschaft. Das intensive Wehrer Wirtschafts- und Vereinsleben trägt zu einer hohen Lebens- und Wohnqualität in den beiden Stadtteilen Wehr und Öflingen bei.

Mit rund 13.000 Einwohnern ist Wehr die drittgrößte Stadt im
Landkreis Waldshut. Die Stadt verfügt über gut ausgestattete
Kindergärten und Schulen, eine in der Region herausragende
Mediathek sowie vielseitige Freizeit- und Sportanlagen. Für die
Jugend stehen ein Jugendhaus und ein Jugendcafé zur Verfügung. Als "Tor zum Naturpark Südschwarzwald" und staatlich anerkannter Erholungsort bietet Wehr aber auch so manches touristische Highlight. Das vielfältige kulturelle Angebot hat Wehr den Titel der Kulturstadt am Hochrhein eingebracht

Sonstiges

Flurstück Nummer 4702/1 mit ca. 1.584 m²;
teilweise ebenes Grundstück, teilweise Hanggrundstück mit eigenem Wald; Zugangsweg, Garagenvorplatz und Freisitze befestigt mit wasserdurchlässigen Verbundsteinen, mehrere Sitzplätze auf verschiedenen terrassierten Ebenen, teilweise Rasenfläche, im rückwärtigen Grundstücksteil Waldfläche

Ansprechpartner

Josefine Petersen

015120554316

Anfrage

Haben Sie Interesse an diesem Objekt? Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.


Angaben mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.